WEIN DER WOCHE

EIN ARRIERO AUS MENDOZA

Der neue 2016er Jahrgang ist da!

Mit den Namen „Nevisca“, „Zagal“, „Arrieros“ und „Mayoral“ benannte man die Weine nach den damals in der argentinischen Gauchowelt existierenden Berufsbezeichnungen. Ein „Arriero“ war ein Gaucho mit etwas mehr Erfahrung, der früher Kühe nach Chile getrieben hat und daher mehr über die Landschaft und ihre Besonderheiten wusste. Die Arriero Cuvée von Hacienda del Plata ist ein reifer, komplexer Wein. Ein Potpourri von roten und schwarzen Beeren, Backpflaumen, erfrischender Würze, Nuancen von Herbstlaub sowie elegante Vanillenoten im Hintergrund. Dichte Struktur, runde Tannine, langer Nachgeschmack. 12 Monate in französischen und amerikanischen Barriques gereift.

Informationen zu Wein und Weingut

Name: Hacienda del Plata

Linie: Arriero

Region: Lujàn de Cuyo, Mendoza, Argentinien

Lage: 1.050 meter ü.d.M

Jahrgang: 2016

 

Rebsorten: Malbec, Cabernet Sauvignon, Syrah

Jahr der Anpflanzung: 1999

 

Ertrag: 8000 kg pro Hektar

Weinlese: Von Hand 

Bewässerung: Tröpfchenbewässerung

Klima: Kontinental. Heiße Sommer mit vielen Sonnenstunden 

Weinherstellung und -ausbau

Rotweingärung in Fässern.

Kaltmazeration 6 Tage. Temperatur der Gärung: 6° - 8° Grad.

30 Tage Mazeration nach der Gärung.

Reifung: 12 Monate in französischen und amerikanischen Eichenfässern.

Anzahl der Flaschen: 7500

Reifung in der Flasche: 6 -8 Monate im Weinkeller vor der Vermarktung.

Reifungspotenzial: 10 oder mehr Jahre



Arriero Premium Blend 2016

Auszeichnungen:  89 Punkte Tim Atkin

Neuer Jahrgang!

Potpourri von roten und schwarzen Beeren, Backpflaumen, erfrischender Würze, Nuancen von Herbstlaub sowie elegante Vanillenoten im Hintergrund. Dichte Struktur, runde Tannine, langer Nachgeschmack. Mit den Namen „Nevisca“, „Zagal“, „Arrieros“ und „Mayoral“ benannte man die Weine nach den damals in der argentinischen Gauchowelt existierenden Berufsbezeichnungen. Ein „Arriero“ war ein Gaucho mit etwas mehr Erfahrung, der früher Kühe nach Chile getrieben hat und daher mehr über die Landschaft und ihre Besonderheiten wusste. Die Arriero Cuvée von Hacienda del Plata ist ein reifer, komplexer Wein.

 

Weingut Hacienda del Plata

Anbauregion (Chacras de Coria) Luján de Cuyo, Mendoza, Argentinien

Jahrgang 2016

Rebsorte 70% Malbec, 15% Cabernet Sauvignon, 15% Syrah

Alkoholgehalt 14,5 % Restsüße 2,3 g/l g/l Gesamtsäure 5,5 g/l

Barriqueausbau 12 Monate in französischen und amerikanischen Barriques

Trinktemperatur 16° - 18° Allergenhinweis Enthält Sulfite Nettofüllmenge 750ml

Speise-Empfehlung Argentinisches Rindersteak mit Chimichurri Sauce

 

Anschrift Hersteller Hacienda del Plata, San Martín 4871, Luján de Cuyo, Mendoza, Argentinien

Importeur Atlantik Weine e.K., Finkenweg 7, 65375 Oestrich-Winkel

18,20 €

24,27 € / L
  • 1,5 kg
  • 2 - 3 Tage Lieferzeit
Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.