Colonia

am Río de la Plata


Mit einer Gesamtfläche von über 6000 km2 ist Colonia die drittgrößte Weinregion und hat einiges zu bieten. Die Hauptstadt Colonia del Sacramento ist die älteste Stadt Uruguays. Colonia grenzt im Norden an das Departamento Soriano und im Osten an San José. 

 

Fast 7% der Gesamtproduktion werden in Colonia angebaut. Unser Partner Weingut aus Carmelo in Colonia ist die Bodega Familia Irurtia. Carmelo ist eines der schönsten Weinanbaugebiete Uruguays. Eine wunderbare Gelegenheit, einige der besten Weine von Uruguay mit den Besitzern selbst zu probieren, in einer Umgebung, die 2014 von der New York Times als die "Toskana Uruguays" bezeichnet wurde. 

 

Ein weiterer lohnenswerter Ort auf dem Weg von Colonia nach Carmelo ist eine der interessantesten Estancias des Landes. Denn wenn die Quellenlage stimmt, hat die Estancia-Bodega Los Cerros de San Juan unter deutschem Einfluss maßgeblich dazu beigetragen, den kommerziellen Weinbau in Uruguay zu verankern. Mehr hierzu können Sie hier im Uruguay Reiseführer von Lars Borchert erfahren.